Schloss Harzgerode

Schloss Harzgerode

Erstmals wird das Schloss im Jahre 1384 erwähnt und war seither im Besitz der Grafen von Stolberg, war Verwaltungsmittelpunkt der Fürsten von Anhalt, welche auch zwischen 1549 und 1552 den Schlosskomplex neu bauen ließen.

Das Schloss ist mit einer bis zu 2,5 Meter starken Mantelmauer mit Wehrgang umgeben, gehört heute der Stadt Harzgerode und ist Heimstatt diverser kultureller Einrichtungen.

Bildquelle: Olaf Meister [CC BY-SA 4.0 ], vom Wikimedia Commons

Kontakt:

Schloss Harzgerode

Schlossplatz 3, 06493 Stadt Harzgerode

Telefon: 039484. 42106

WEB: Schloss Harzgerode

(Angaben ohne Gewähr)