Kriminalpanoptikum Aschersleben

Königspfalz Tilleda

Das Kriminalpanoptikum Kriminalgeschichte in komprimierter und unterhaltsamer Form in dem ehemaligen und restaurierten Stadtgefängnis von Aschersleben.

Kurzer Steckbrief

Im ehemaligen Stadtgefängnis werden Tatwerkzeuge, Schlagstöcke, eine Fesselsammlung mit Hand- und Fußfesseln und Folterinstrumente aus dem Mittelalter ausgestellt.

Eine eingerichtete Gefängniszelle, ein Verbrecheralbum sowie Bilder und Requisiten der Kriminalfotografie und der Daktyloskopie werden gezeigt und kuriose Kriminalfälle und Geschichten rund um das Gefängnismilieu werden anschaulich und verständlich dargestellt.

Uniformen und Ausrüstungsgegenstände der nationalen und internationalen Polizei runden das gelungene Konzept der Ausstellung ab.

Führungen mit Sherlock Holmes zeigen Tricks und Kniffe. Der klar kombinierende Detektiv hilft dabei, den Jargon der Verbrecherwelt zu entschlüsseln und lässt zum Spaß schon mal die Handschellen klicken.

Unterkünfte in der Nähe

Deine Übernachtung
Hotel oder Ferienwohnung - Buche hier deine Unterkunft.

Booking.com

Check für Kurzentschlossene
für Aschersleben und Umgebung

Booking.com

Kontakt Details auf einen Blick

Anschrift
Kriminalpanoptikum
An der Darre 11
06449 Aschersleben
Kommunikation
Mail: AGSchutzengel@aol.com
Web: http://www.kriminalpanoptikum.de/

Tel.: 03473 2 26 59-42

Sonstiges
Öffnungszeiten :
Dienstag - Donnerstag 14–17 Uhr
Samstag und Sonntag 12–17 Uhr
Führungen und kriminalpräventive Beratung sind nach Voranmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich. (Änderungen vorbehalten)

Kriminalpanoptikum - Galerie - Bilder sagen mehr als tausend Worte !

Fotos: © Sandra Hesse für Harz.tips - Vielen Dank für die freundliche Unterstützung !